An einen Freund

Du kannst mich nicht tragen,
ich bin zu schwer für dich.
Du sollst mich nicht stützen,
meine Beine halten mich.
Manchmal, musst du langsam geh’n
um bei mir zu sein
und es gibt Hürden,
die nehme ich besser allein.
Das bedeutet aber nicht,
dass du vergessen bist.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s